Die Bibliothek des Drachenwaldes

 

Inmitten des Drachenwaldes steht eine große, Ruhe und "Macht" ausstrahlende alte Bibliothek...

Je näher man dieser Bibliothek kommt, desto eher verspürt man, was hinter den dicken Steinmauern lagern muß. Das Wissen über die Vergangenheit (und Gegenwart) wird schon greifbar nahe, in dem Moment, wo man seine Füße auf die Stufen setzt.

Dies ist die Bibliothek der Alustriel. Sie ist eine Magierin, Priesterin und wohl auch "Schreiberin", denn fast jedes der hier aufzufindenden Bücher, Schriftrollen, Papyri und zusammengehefteten Seiten aus Ihrer Feder...

Alustriel  trägt die roten Roben, und das Symbol Gileans.

Er sollte den meisten als Gott des Gleichgewichts, der Neutralität von Krynn bekannt sein.

Einige behaupten, sie wäre die Geliebte Gileans, andere wiederum, sie wäre seine Tochter. Gerüchte, sie sei eine Avatarin des Gottes gibt es ebenso. Das Gilean auf Krynn wandelt, in Gestalt des Astinus ist unausgesprochene Realität... Deshalb ist anzunehmen, das egal in welchem Verhältnis Alustriel zu Gilean (sprich Astinus) steht, sie hier seine Arbeiten "ergänzt"...

Nicht einmal Gilean vermag seine Blicke hierher schweifen zu lassen und so zeichnet Alustriel die Geschichte einiger weniger Helden und einfacher Menschen auf, die in diesen Landen wandeln...

 

Der Drachenwald ist als eine Art abgespaltener Teil von Krynn anzusehen. Eine Reise zwischen diesen beiden Welten ist im Normalfall nicht möglich. Der Drachenlord stammt ursprünglich von Krynn und befand sich in dem Wald, als er in eine andere Dimension geschleudert wurde.

 

Hier werden bald eine Geschichten aus dem Rollenspiel im Drachenwald und der Taverne zu finden sein. Ich möchte keine nackten Chat-Log's online stellen, das finde ich zu fade. Zumal es mir sehr viel Spaß bereitet, eine Geschichte zu formen, zu ergänzen, mit Leben, Liebe, Trauer und Schmerz zu füllen. Tja, ich glaube, das nennt man unter anderem Melancholie...

Wie dem auch sei, es dauert hoffentlich nicht allzu lange...

 

Die ersten "Geschichten" haben nun Einzug gehalten...

Ein Teil der Geschichte Palin's ist ja schon am "dunklen Ort" zu lesen
 
Hier eine kurze Lebensgeschichte eines Magiers, der einst ein guter Freund des Drachenlords war.
 
Vereinigung oder Verlust ? Ein wichtiger Augenblick im Leben der Seelenjägerin und des Drachenkriegers...
 
  

Ich habe nun endlich damit begonnen, die komplette Geschichte von RDL dem Drachenkrieger (in der Geschichte Ardragon genannt) niederzuschreiben. Sagen wir mal ich versuche es. Um ein besseres Verständnis für diese Seite und Ihre Geschichte(n) bewirken zu können. Es wird eine ganze Zeit in Anspruch nehmen um alles was passiert ist in schöne kleidende Worte zu verpacken, also habt bitte Geduld. Sobald ein neues Kapitel fertig und online gestellt ist könnt Ihr es an dieser Stelle lesen. So lange hoffe ich, das Euch die kurzen Geschichten die schon online gestellt sind nicht zu sehr verwirren. Wenn dem aber doch mal so sein sollte, dann schreibt mir ruhig eine Email, ich werde dann versuchen Euch die Geschichte, die Personen näher zu bringen.

 
Hier also der Anfang von "Allem" (Stand 27. Oktober Vorgeschichte)