Beachvolleyball

 

Eine der schönsten Sportarten da sie fast ausschließlich mit gutem Wetter verbunden ist.
Klar, Profis und solche die es werden wollen spielen natürlich bei jedem Wetter,
aber was gibt es für einen schöneren Grund als im Früh-, Hoch- und Spätsommer in die Sonne zu gehen
und Beachvolleyball zu spielen ?????

 

Ernsthaft spiele ich erst seit Ende des Sommers 2005. Vorher das letzte mal in der Berufsschule, und dort logischer Weise kein Beach sondern Halle.
Dafür bin ich mit mir und meinem Partner bisher mega mäßig zufrieden.
Wir haben schon die ersten Turniere mitgespielt (Beach Mitte noch draußen und in der Halle Wittenau) und können da inzwischen schon mit dem nächsthöheren Level ganz gut mithalten.

 

Folgend ein Paar Bilder, Links und Turnierergebnisse (die sind eigentlich mehr für uns ;-) ).

 

und noch eines von unserem Sommerfestturnier

 

kleine Turnierübersicht:

Fun-Mixed Level 2B mit Patty (21.08.2005 Beach Mitte)

Leider in 5 Spielen nur einen Satz geholt, aber wir haben ganz gut mitgehalten und hatten auf jeden Fall auch Spaß dabei !

 

Fun-Herren Level 2B mit Toni (10.09.2005)

4 Spiele, 2 Siege 2 Niederlagen (eine davon sehr unnötig, aber wir haben den Gruppensieger als einzige wirklich gefordert: 16:18 und 12:15)

 

Fun-Herren Level 2 mit Toni (29.10.2005)

Vorrunde Level 2:
3 Siege 1 Niederlage (unser erstes Spiel, wir waren echt kalt) Wir haben als einzige gegen den Gruppensieger gewonnen (15:13, 11:15, 15:11) und durften dank des Rückzuges des 2. platzierten danach in der höheren Gruppe gegen unseren Gruppenersten und 2 Mannschaften aus Level 1 spielen:
1 Sieg (gegen ein Level 1 Team 21:17) und 2 knappe Niederlagen (jeweils 17:21)

Wir waren echt begeistert von diesem Turnier, vor allem da unser Gruppenerster gegen alle anderen gewonnen hat. Das Niveau war recht hoch, sprich alle Mannschaften waren mindestens genauso gut wie wir, aber wir haben toll gekämpft.

 

Die Links und weitere Ergebnisse kommen später ;-)

back to sports