Liebe ist...

 

 

Liebe ist nicht, Schmetterlinge im Bauch zu haben
Liebe ist nicht, Herzklopfen zu bekommen
Liebe ist nicht, weiche Knie zu haben
Liebe ist nicht, an den anderen zu denken

Liebe ist nicht, sich einsam zu fühlen ohne den anderen
Liebe ist gewiss nicht sich vom anderen angezogen zu fühlen.

Das alles sind Zeichen, wenn man verliebt ist, das mag sein...

...doch LIEBE ist, 
die Wärme aus dem Herzen des anderen zu spüren
sich wie ein winziger Punkt im All vorzukommen
und doch voll und ganz von dem Gefühl erfüllt zu sein
glücklich zu sein
EINS zu sein mit dem anderen

...LIEBE ist,
die Liebe des anderen zu spüren in dem Moment wo man Ihn berührt

...LIEBE ist,
in der Zärtlichkeit des anderen zu versinken

...und LIEBE ist,
sich tot und leer zu fühlen wenn man doch wieder nur alleine dasteht
nicht weiß was oder wer man ist
jeden Gedanken nur an die paar Sekunden zu verschwenden
in denen man unendlich glücklich und erfüllt war

 

 

Zurückblättern zum vorherigen Lyriktext (geh nicht) Aufschlagen des Lyrik-Index